Termine

30. Juni 2018 CSD in Schwerin

Ein ereignisreiches Jahr liegt seit dem letzten CSD in Schwerin hinter uns. Der Bundestag beschloss die Rehabilitation der Opfer des §175 und für viele überraschend kam im Herbst 2017 die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare.

Trotzdem findet in diesem Jahr wieder ein Christopher Street Day (CSD) in der Landeshauptstadt Schwerin statt.

Der CSD Schwerin ist nicht nur ein buntes Straßenfest und eine laute und gut sichtbare Demonstration durch die Schweriner Innerstadt. Zum CSD gehören auch die lesbisch-schwulen Kulturtage (Rainbowdays) mit einem vielfältigen Rahmenprogramm. Hier erwarten die Besucher*innen eine Vielzahl an Veranstaltungen rund um das Thema sexuelle Vielfalt, egal ob der Community Empfang im Schleswig-Holsteinhaus-Haus, die zahlreichen Veranstaltungen im Vereinshaus oder die Kranzniederlegung am Mahnmal „Die Mutter“. Der CSD Schwerin 2018 steht unter dem Motto „Ich bin Ich – Wir bleiben Bunt“ und fordert damit alle seine Besucher*innen auf, auch weiterhin sich selbstbewusst für eine weltoffene, tolerante und vielfältige Gesellschaft einzustehen.

Der CSD in Schwerin steht für Vielfalt, feiert die Unterschiede und vor allem die Gemeinsamkeiten.

mehr auf:http://www.csdschwerin.de